gymnaestrada-3.jpg

In voraussichtlich acht verschiedenen Städten und Dörfern Vorarlbergs werden Aussenbühnen aufgebaut, wodurch zahlreiche Vorführungen von der heimischen Bevölkerung und den vielen Zuschauern hautnah miterlebt werden können. Die Vorführflächen sind teilweise oder vollständig überdacht und für das kulinarische Wohl der Teilnehmenden und Zuschauer ist gesorgt.

 

Die Gruppen präsentieren ihre Show während 5 bis 15 Minuten bei freiem Eintritt. Während einzelne Gruppen sowohl Stadtaufführungen als auch Gruppenauftritte im Messequartier Dornbirn präsentieren, sind manche Vorführungen exklusiv auf den Aussenbühnen zu sehen.