gymnaestrada-10.jpg

Die Kranken- und Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmenden. Alle Teilnehmenden müssen bei Krankheit und Unfall versichert sein!

 

Nicht erwerbstätige Personen wie:

  • Teilzeitangestellte mit weniger als 8 Stunden/Woche
  • Hausfrauen und -männer
  • Kinder
  • Studierende
  • Rentnerinnen und Rentner

müssen sich vergewissern, dass sie entweder über eine private Unfallversicherung oder ihre Krankenkasse gegen Unfall/Nichtberufsunfall versichert sind.

 

Bitte die Europäische Krankenversicherungskarte (Bezug bei KK/Grundversicherung) in Dornbirn unbedingt mitführen.